Gästezimmer Ellen Zenglein in Frauenstein

Rundum Frauenstein, Wiesbaden und Rheingau

Biebricher Schloß

Frauenstein ist der westliche Vorort der Landeshauptstadt Wiesbaden und wird als “das Tor zum Rheingau” bezeichnet.

Bedingt durch seine Lage in einem Obst- und Weinanbaugebiet ist Frauenstein ein beliebtes Naherholungsziel für die Rhein-Main-Region. Zahlreiche, gemütliche Restaurants laden die Gäste zu einem guten Wein und einem Streifzug durch die heimische Küche ein.

In die Wiesbadener Innenstadt, die zum bummeln und einkaufen einlädt sind es nur wenige Minuten. Aber auch in kultureller Hinsicht hat die Landeshauptstadt mit dem Staatstheater, dem Kurhaus, der Spielbank und diversen kleinen Bühnen einiges zu bieten.

Kloster Eberbach

Die Kulturlandschaft Rheingau mit seinen Burgen, Schlössern und Klöstern, dem berühmten Wein und seinen zahlreichen Restaurants, vom Gutsausschank bis zum Gourmettempel lädt zu einem Besuch ein.

Die Mainmetropole Frankfurt mit ihrem internationalen Airport und den Einkaufsstraßen “Zeil” und “Goethestraße” sind ebenfalls nur wenige Kilometer entfernt.

Frauenstein ist in der glücklichen Lage für die verschiedenen Interessen seiner Gäste, in unmittelbarer Nähe etwas anbieten zu können.